-->
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Transparente Proxy-Umleitung eingerichtet

Damit ausgehender Web-Traffic aus dem Karower Freifunknetz nicht so aussieht, als wäre er vom Inhaber des Internetgateways selbst verursacht worden, werden die Verbindungen testweise transparent (also für den Benutzer unmerklich) über den wlankarow.de-Internetserver umgeleitet.

Wenn man über das Funknetz z.B. hostip.info aufruft, steht da nicht die Kennung des DSL-Anschlusses als „Absender“, sondern proxy.wlankarow.de. 🙂

2 Reaktionen zu “Transparente Proxy-Umleitung eingerichtet”

  1. Niels

    Trotzdem dein Eintrag schon etwas älter ist, kannst du mir einen Tip geben, wie du den transparenten proxy eingerichtet hast?

    ich hab’s mit dem micro-proxy und der freifunk firmware probiert, erreiche jedoch port 3219 nicht. ich weiss auch nicht, wo die konfiguretionsdateien sich befinden. in den üblichen verzeichnissen finde ich nichts.

    danke für deine hilfe.
    niels

  2. tbdress

    LocallApstore a me non funziona, l’ho testato su alcuni giochi su cui va con jb iOS 6
    tbdress http://www.tbdress.cc

Einen Kommentar schreiben