-->
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Austausch des Rundstrahlers in der Streckfußstr.

29. März 2008

Ich hab heute den Rundstrahler gegen ein anderes Rappl-Modell ausgetauscht – scheinbar hat sich dadurch die Empfangbarkeit des Signals massiv verbessert. 🙂

Jetzt funkt ein Rundstrahler mit 7 dBi und hängt an 2m H155 Kabel. Da ich mir nicht sicher war ob der WRT54G dahinter nicht auch irgendeine Macke hatte, hab ich ihn gleich mitgetauscht.

Transparente Proxy-Umleitung eingerichtet

15. Januar 2008

Damit ausgehender Web-Traffic aus dem Karower Freifunknetz nicht so aussieht, als wäre er vom Inhaber des Internetgateways selbst verursacht worden, werden die Verbindungen testweise transparent (also für den Benutzer unmerklich) über den wlankarow.de-Internetserver umgeleitet.

Wenn man über das Funknetz z.B. hostip.info aufruft, steht da nicht die Kennung des DSL-Anschlusses als „Absender“, sondern proxy.wlankarow.de. 🙂

Von nun an ohne Logging…

10. Oktober 2007

Durch eine Initiative des Arbeitskreises Vorratsdatenspeicherung angeregt, habe ich den Webserver, auf dem die wlanKarow-Website liegt, nun so konfiguriert, dass Protokolle von Seitenzugriffen frei von IP-Adressen abgespeichert werden – eine Identifizierung von Dir als Surfer ist im Nachhinein damit unmöglich.

Im Freifunk-Netz werden Verbindungen übrigens (schon aus Platzgründen) überhaupt nicht protokolliert. Lediglich am Internetzugang läuft ein Zähler, der ermittelt, wer wieviele Daten überträgt. Über Inhalt oder Empfänger der Daten lässt sich daraus nichts ableiten.

Link zur Initiative: Wir speichern nicht!

Reibungsloser Betrieb

28. Juli 2007

19:03:22 up 35 days, 4:29, load average: 0.05, 0.01, 0.00

Soweit ich weiß, hat es in der Zeit (abgesehen von einer kurzen Umbaupause) keine einzige Störung gegeben! 🙂

Justus

Serverausfall in der Nacht 16./17.07.2007

17. Juli 2007

Durch einen Hardwareschaden bei vollmar.net war die wlankarow.de-Website in der vergangenen Nacht nicht erreichbar.